Gesamterneuerungswahlen Gemeinderat, RPK und Wahlbüro

Am 31. Mai 2019 endet die laufende Legislatur. Dies bedeutet, dass für den Gemeinderat, die Rechnungsprüfungskommission sowie das Wahlbüro Gesamterneuerungswahlen durchzuführen sind.Der Gemeinderat hat entschieden, dass der 1. Wahlgang am 25. November 2018 und ein allfälliger 2. Wahlgang am 10. Februar 2019 stattfinden werden. Die offizielle Ausschreibung dieser Wahlen erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen