Ausgangslage / Ihre Vorteile

Bei der Datenübermittlung steigt die Nachfrage nach hohen Bandbreiten stetig. Dies erfordert entsprechende Netzkapazitäten. Die Glasfasertechnologie erfüllt die Anforderungen an Geschwindigkeit und Bandbreite langfristig und steigert die Standortattraktivität. Die Politische Gemeinde Stettfurt hat deshalb frühzeitig ein entsprechendes Projekt gestartet. In Zusammenarbeit mit der Leucom Stafag AG sowie der Swisscom AG konnte ein zukunftsgerichtetes Projekt erarbeitet werden. Im Mai 2015 haben die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger dem Kreditbegehren zum Glasfaserausbau in Stettfurt zugestimmt. Stettfurt wird bis 2019 in vier Etappen erschlossen. Das Netz wird gemeinsam von der einfachen Gesellschaft „stettfurt.net“, bestehend aus der Politischen Gemeinde Stettfurt und der Leucom Stafag AG, und der Swisscom AG gebaut. In Stettfurt entsteht EIN Netz.

Ein Anschluss an das Glasfasernetz bringt für Sie zahlreiche Vorteile:

  • Die Hauserschliessung (Ersterschliessung) und der Betrieb der Glasfaser-Infrastruktur sind nach der Zahlung eines einmaligen Beitrags für Sie kostenlos.
  • Sie profitieren von den modernsten Anschlüssen der Schweiz mit ultraschneller Datenübertragung und attraktiven Diensten.
  • Sie heben Ihre Immobilie deutlich von anderen ab und steigern ihre Attraktivität.
  • Die Liegenschaften werden gemäss BAKOM-Richtlinien erschlossen, d.h. mit vier Fasern pro Liegenschaft oder Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Damit haben die Bewohnerinnen und Bewohner eine grosse Anbieterfreiheit (open access).
  • Nach erfolgtem Anschluss mit Glasfaser wird nach 1 Jahr in dem betreffenden Ausbaugebiet das bestehende Netz der Gemeinschaftsantenne abgeschaltet.