Bienenschwarmvermittlung

Bienenschwärme sollen innert nützlicher Frist von Fachleuten eingefangen werden und an die Imker weiter gegeben werden.
Die Hilfe durch die Feuerwehr ist kostenpflichtig! Die Ausnahmen sind ledigllich NOTFÄLLE!

Auskünfte, Informationen und kostenlose Beratung für das Vorgehen erhalten Sie unter:

079 313 89 18, FW Kdt. Christian Büchi

oder

079 296 21 63, Martin Bommer (Imker)

Informationsblatt

Infoblatt_Wespen_Bienen_2016  [PDF, 327 KB]

Zurück zu Dienstleistungen A - Z